Nette Fotos für ein tolles Image

Regionale Versorgung ist super und prima fürs Klima. Damit wirbt jetzt auch eine Kampagne des Ministeriums für Ländlichen Raum. Aber: Was genau hat das mit der exportorientierten Massenproduktion in Megaställen zu tun, wie sie im Ländle gang und gäbe ist?...."...Seit Jahrzehnten setze die Landwirtschaftspolitik vor allem auf Wachstum und Export. Wer viel Land hat, bekommt mehr Geld von der EU. Thomas kommentiert: "Die Bauern produzieren so viele Erdbeeren, so viel Milch, so viel Schweinefleisch – das ist für den Export. Man importiert Futtermittel aus Übersee, verkauft das Schweinefleisch nach China, und am Ende behalten wir nur die Scheiße und haben Nitrat im Wasser." Doch lesen Sie selbst hier