Kommunale Versorgung durch Handelsabkommen CETA bedroht

Trotz Nachbesserungen am europäisch-kanadischen Freihandelsabkommen Ceta kann die Bundesregierung nicht ausschließen, dass Investoren künftig gegen öffentliche Dienstleistungen wie die Wasserversorgung klagen. Und was macht das Wirtschaftsministerium? Beschwichtigen! Wir meinen, das ist ein Grund mehr am 17.September 2016 z.B. mit nach Stuttgart zur Demo zu fahren. Doch lesen Sie zuallererst den Artikel hier

Schon mal vormerken: Wir fahren am 17.September zusammen nach Stuttgart. Treffpunkt: Marbach Bahnhof 10.40 Uhr. Abfahrt 10.55 Uhr mit S4 zum Stuttgarter HBF. Vorschlag: Gruppenticket für 5 Personen und 4 Zonen lösen!

DEMO 17.09.2016