Von Gen-Soja-Anbau, den Regenwälder Amazoniens..

....den weltweiten Futtermittelhandel, von den nicht kennzeichnungspflichtigen Lebensmitteln in der EU, von Glyphosat, von Großbauprojekten wie Belomonte im Regenwald u.v.a.m.

Lesen Sie den Artikel "Gewaltige Eindrücke aus Brasilien" über eine Reise nach Amazonien/Brasilien, in ein Land mit schwindenden Regenwäldern, zunehmenden Soja-Feldern, mit Abholzungen zugunsten großer Exporthafenanlagen für die Futtermittel der Welt...  Wenn Sie mehr erfahren wollen, schauen Sie auf www.poema-deutschland.de nach  - dort erfahren Sie auch Termine über Vorträge in der Stuttgarter Region. Schauen Sie sich auch hier nochmals den Film "Gutes Soja, Schlechtes Soja" an.