Unbedingt ansehen!

Zwei sehenswerte Dokumentationen zur Pestizid-Problematik

  1. Gluten – der Feind in deinem Brot

    Woran liegt es, dass eine vergleichsweise seltene Erkrankung wie Zöliakie binnen weniger Jahre zu einer Art Volkskrankheit geworden zu sein scheint?

    Der Film stellt eine faszinierende Reise in die Welt der Ernährung dar, die den Zuschauern die Bedeutung der Landwirtschaft in Erinnerung ruft. U.A. wird die Frage aufgeworfen: Was wäre, wenn das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat, mit dem unsere Felder besprüht werden, die Ursache dieser weltweiten Epidemie wäre?


    https://www.arte.tv/de/videos/090077-000-A/gluten-der-feind-in-deinem-brot/

  2. Böden im Burnout – wie Chemie Bienen und Äcker bedroht

    Der Film geht der Frage nach wie Überdüngung und Pestizide auf Umwelt und Menschen wirken:

    Film in der 3SAT Mediathek anschauen.


    Scobel – Lebensraum Boden

    Anschließend taucht Gert Scobel mit seinen Gästen in den vielfältigen Lebensraum Boden ein und zeigt, warum der Mensch und viele andere Lebewesen ihn zum Überleben brauchen - und warum die bisherigen politischen Maßnahmen nicht reichen, um sie zu retten:

    Gesprächsrunde in der 3SAT Mediathek anschauen.