Welterschöpfungstag - Unser Planet kann nicht mehr!!!

Es ist wieder so weit. Jahr für Jahr gibt es den Welterschöpfungstag – oder Earth Overshoot Day. Das ist der Tag, an dem unsere natürlichen Ressourcen verbraucht sind, die die Erde dieses Jahr ersetzen könnte. Und der Tag kommt jedes Jahr früher.Wann wir unsere natürlichen Ressourcen überschreiten, errechnet das Global Footprint Networks seit 2003. Es ist eine Kampagne, die auf eine ökologisch nachhaltige, globale Entwicklung hinweisen möchte. Und uns ermahnen, dass wir unserer Erde zu viel abverlangen. Informationen finden Sie auch auf der Seite von Germanwatch e.V.

Jede/jeder kann dazu beitrage, dass der Tag nicht noch weiter in die 1.Hälfte des Jahres vorrückt. Jed/jeder kann dazu beitragen, dass die Regierenden in Bund, Land und Kommunen endlich die Energie-, die Agrar- und die Verkehrswende neherzt anpacken und auf den Weg bringen. Mit Unterstützung der Umwelt- und Naturschutzverbände. Informieren Sie sich hier in diesem Kurzfilm aus dem Jahr 2015. In diesem Jahr fiel der Tag auf den 13.August fiel, also 5 Tage später!