"Der lange Arm der Industrie" - Einflussnahme in Deutschland auf Behörden und Forschung

Viele Gentechnik-Experten in deutschen Behörden und Forschungseinrichtungen haben enge Kontakte zu Unternehmen, kritisiert der Verein Testbiotech. Die Bundesregierung sei „seit Jahren untätig“, es gebe eine „gewisse Selbstverständlichkeit im distanzlosen Umgang mit den Interessen der Industrie“. Gleichzeitig sagen Forscher verschiedener Unis: es gibt unter Wissenschaftlern keinen Konsens über die Sicherheit gentechnisch veränderter Organismen. Doch lesen Sie hier das gesamte Dokument von Testbiotech München!

In diesem Zusammenhang möchten wir auf den Dokumentarfilm "Die gekaufte Wahrheit" von Bertram Verhaag/Denkmalfilm hinweisen!