TV-Tipp 17.März 2015: "Die Gekaufte Wahrheit - Gentechnik im Magnetfeld des Geldes" - Vorgeschmack auf TTIP!

Bayrischer Fernsehen BR 22.45 Uhr - hier können Sie ihn nochmals anschauen.

Dieser preisgekrönte Kino-Dokumentarfilm von Bertram Verhaag zeigt aktueller denn je parabelhaft,  was mit Wissenschaftlern passiert, die Forschungen betreiben, welche den multinationalen Konzernen nicht behagen.

In Zeiten, in denen wir über TTIP diskutieren, zeigt der Film eindringlich, dass wir eine freie, von der Industrie unabhängige Wissenschaft brauchen - in allen Gebieten. Die Bundesregierung ist auf dem Weg diesem Vertrag zuzustimmen, der unter anderem vorsieht, dass sich die Industrie selbst kontrolliert - mit Wissenschaftlern, die von der Industrie bezahlt werden. Eine unerträgliche Vision,  gegen die wir uns wehren müssen.

Wer den Film nicht sehen kann - hier gibt es ihn zu kaufen!